Bedingungen und Konditionen

1.B e g r i f f e

DEFFINITIONEN UND BEGRIFFEDES– ist ein kommerzieller Name der Firma S.C. Des Cazane SRL, rumänische juristische Person, mit dem Sitz in der Gemeinde Timisoara, Martin Luter Strasse Nr. 2,2. Geschoss, 300 058, Kreis Timisch unter der Nummer im Register der Wirtschaftssubjekte J35/301/2015, Steueridentifikations-Nummer: RO34082110.

Verkäufer– Fa.

DES.Käufer–natürliche Person/juristische Person oder irgend eine Rechtsstelle, welche, per Online, in unserem elektronischen Kaufladen oder telephonisch die Bestellungen macht.

Kunde– natürliche Person/juristische Person, welcher den Zutritt zum Inhalt ermöglicht ist oder ermöglicht wird, mittels irgendeinen Kommunikationsmittel EHR (elektronisch, telefonisch usw.), oder der Zutritt gemäss des bestehenden Enverständnis genehmigt wurde.

Benutzer–jede natürliche Person/juristische Person, welche auf der Webseite registriert wurde, sowie welche, nach dem das Verfahren zur Auftragöffnung durchgeführt ist, die Übereinstimmung, bezogen Bedingungen im Bereich über die besondere Bedingungen und Verordnungen auf der Webseite, gegeben hat.

Kosename/Deckname – ist der Name unter deren die bestimmte Benutzer / Kunden / Verbraucher ihr Inhalt auf der Webseite zugeben d.h. ergänzen können. Informationen im Zusammenhang mit Decknamen in der Benutzer-Seite/Verbraucher-Seite/Käufer-SeiteIst als „user name“ (Benutzername) befindlich.

Auftrag– Anteil der Webseite welcher aus E-Mail-Anschrift und Geheimzeichen besteht, um den Käufern die Übertagung von Bestellung zu ermöglichen, welche die Angaben bezogen Kunde/Käufer einschliesslich Herkunft des Käufers auf der Seite, (seine Bestellungen, Rechnungen, Gewehrleistungen für die Ware (Güter) usw. beinhaltet.

Bevorgezogenen (Favoriten) – Anteil des Auftrags der den Käufer/Benutzer ermöglicht eigene Listen zusammen zu stellen.

Listen– das sind die Bevorgezogene auf der Webseite zu deren, der Käufer/Benutzer eigene Ware dazugeben kann, welche er für gewünscht hält und welche er danach in seinen Einkaufskorb hineingeben kann („mein Korb“).Die Listen können wie folgt sein:

Öffentliche Listen: jeder Kunde/Käufer kann (darf) die Käufers/Benutzers Liste sehen, z.B. dort wo er diese auf die soziale Netzwerke geschickt hat (Facebook,Twitter und Google+))oder durch den Zutritt dem Käufers/Benutzers öffentlichen Webseiten-Profil. Die Listen sind öffentlich und der Käufer/Benutzer kann diese jederzeit so bestimmen, dass sie privat und direkt von seinem Auftrag aus, im Bereich “Bevorgezogenen” gerufen werden.

Private Listen
: diese Listen kann nur der Auftragseigentümer sehen. Käufer/Benutzer kann die Liste jederzeit so umstellen, dass die gleiche öffentlich wird, und zwar im Bereich „Bevorgezogenen“ direkt von seinem Auftrag aus.

Webseite-www.despotstills.eu

Bestellung– ist ein elektronisches Dokument welches eine Art Kommunikation zwischen Käufer und Verkäufer darstellt, mit dem der Käufer seine Absicht, die Ware (Güter) und die Dienstleistung zu kaufen, dem Verkäufer per Webseite mitteilt bzw. überträgt.

Ware (Güter) und Dienstleistungen– das bedeutet jedes Produkt oder Deinstleistung, einschlisslich Unterlagen und Leistungen welche in der Bestellung genannt sind, und welche der Verkäufer dem Käufer, entsprechend dem Vertrag bzw. als Folge dessen, liefern wird.

Kampagne – das ist eine Aktion zur kommerziellen Ausstellung von bestimmten Warenmenge und/oder Dienstleistungen von begrenzten Vorrats und innerhalb in voraus festgelegten und begrenzten Zaitdauer, welches vom Verkäufer bestimmt wird.

Vertrag–das ist ein Fern-Vertrag der zwischen Verkäufer und Käufer abgeschlossen wird, ohne gleichzeitigen natürlichen Anwesenheit des Verkäufers und des Käufers.Angaben-Inhalt

- das sind alle Informationen (Daten) auf der Webseite, welche man besuchen, sehen oder zu dieser, mittels elektronischen Ausstattung andersweg, zutreten kann;
- das ist der Inhalt des Verkäufers E-Mail-Schreiben gesendet an den Käufer, entweder elektronisch und/oder mittels eines anderen zur Verfügung stehenden Kommunikationsmittel;
- das sind alle Informationen welche mittels irgendeinen Kommunikationsweg, seitens des Angestellten beim Verkäufer/Käufer, gemäss Informationen für die Kontaktaufnahme, die er angegeben oder nicht angegeben hat, mitgeteilt wurden;
- das sind auch Angaben über die Ware und/oder über die Dienstleistungen, und/oder über die Tarifen des Verkäufers zu bestimmten Zeitrahmen.
-das sind Angaben über die Ware und/oder über die Dienstleistungen und/oder über die Tarifen des Dritten, mit dem der Verkäufer bestimmte Vertäge über die Partnerschaft für einen bestimmten Zeitrahmen abgeschlossen hat;
- der Inhalt beinhaltet die Angaben bezogen des Verkäufers oder seine andere bevorgezogene Daten.

Kommentar– ist eine schriftliche Bewertung seitens Eigentümer oder Benutzer des Produktes oder der Dienstleistung, bzw. eine Einschätzung basiert auf seiner persönlichen Erfahrung und seiner Fähigkeit qualitative Kommentare zu machen und zu sagen ob das Produkt bzw. die Dienstleistung der Spezifikation des Herstellers entspricht.

Rangieren– ist eine Form um die Zufriedenheit des Kunden/Benutzer/Käufer in Bezug auf das Produkt zu erklären. Das Rangieren wird durch Sternchen Zeichen ausgerückt. Jedes Produkt kann durch Sternchen von eins bis fünf, bewertet werden. Dieser Grad der Zufriedenheit steht immer in Zusammenhang mit dem schriftlichen Kommentar seitens Kunden/Benutzer/Käufer, gemacht bezogen des Produktes.

Kommentar– zwecks einer kritischen Bewertung oder Beobachtung seitens Benutzer, oder sonstige Kommentare.

Frage -

Ansprechen
– bedeutet sich an andere Benutzer/Kunden/Verbraucher zu wenden um Informationen bezogen Produkte oder bezogen Diesenstleistungen auf der Webseite zu erhalten.

Antwort - ist eine schriftliche Information welche geschickt wird an den Benutzer/Verbraucher/Käufer von denen die Frage auf einer bestimmten Produkt-Seite gestellt wurde. Die Antwort stellt die Begründung dar, die der Kunde/Benutzer/Käufer einem anderen Benutzer/Kunde/Verbraucher in dieser Besprechung bietet.

Dokumentdas Dokument stellt diese Bedingungen und Verordnungen selbst dar.

Bulletin– das sind Informationen welche periodisch ausschliesslih elektronisch oder mittels E-Mail bzw. SMS, bezogen Ware oder Dienstleistungen und/oder Promotionen, die der Verkäufer in einer bestimmten Zeitrahmen durchführt, die unverbindlich bezüglich Inhalt dieser Informationen für den Verkäufer sind.

Vereinbartes Geschäft– bedeutet zu Geld machen oder Erstattung des Betrags gemäss Verkauf des Produktes und/oder Dienstleistung seitens der Fa „DES“, sowie die Anwendung des Prozzesor von Zahlkarten seitens Käufer, ungeahtet der Art und Weise der Lieferung, während die Karten seitens Verkäufer genehmingt sind.

Spezifikation– sind alle spezifische Eigenschaften und/oder Beschreibungen der Ware und Dienstleistungen so wie sie in der Beschreibung angegeben sind.

2. VERTRAGS-UNTERLAGEN

2.1. Nachdem die Bestellung auf der Webseite abgegeben ist, übernimmt der Käufer die Form der Kommunikation (telefonisch oder per E-Mail) duch das gleiche Kommunikationsmittel, wie der Vrekäufer seine Geschäftsaktivitäten abwickelt.
2.2. Die Mitteilungen die vom Käufer, gemäss Informationen, erhalten sind, bedeuten keinen Einkauf. Solche Mitteilung erfolgt elektronisch (per E-Mail) oder telefonisch.
2. 3. Aus den gesetzlich berechtigten Grund, der Verkäufer hat das Recht auf Änderung von Waren-Menge und/oder Diesenstleistungs-Umfang, die in der Bestellung angegeben sind.Sollte der Verkäufer die Waren-Menge und/oder Dienstleistungs-Umfang bezogen Bestellung geändert haben, so muss er den Käufer davon per E-Mail oder telefonisch informieren und muss den gezahlten Geldbetrag zurück erstatten. Die Telefonnummer wird ihm, beim ersten Schritt zur Prüfung der Bestellung, (checkout) bekannt gegeben.
2.4. Der Vertrag wird zwischen Verkäufer und Käufer abgeschlossen, nachdem der Käufer vom Verkäufer, per E-Mail und/oder SMS, eine Mitteilung über dem Versand der Bestellung erhalten hat.
2.5. Für die Bestellungen welche an die Adresse/Ortschaft des Käufers geliefert werden, gelten die Preise und Reserwierung der Ware und/oder Dienstleistungen 14 (vierzehn) Kalendartage, beginennd mit der Abgabe der Bestellung seitens Käufers.
2.6. Unterlagen und Angaben, welche der Verkäufer auf der Webseite zur Verfügung gestellt hat, werden eine Basis des Vertrags bilden, dazu noch die Gewehrleistung für die gekaufte Ware, die der Verkäufer oder seine Zulieferanten mitgeben.

3. POLITIK DES ONLINE-VERKAUF

3.1. Zutritt dem Verfahren zur Bestellungmachen ist jedem Verbraucher/Käufer zugelassen. Aus den gesetzlich berechtigten Gründen, behält die Fa. „DES“ das Recht den Verbraucher/Käufer beim Bestellungmachen und/oder bei einem anderen akzeptierten Zahlungsart, zu begrenzen, wen man erachtet, dass durch das Verhalten oder durch die Aktivität von Verbraucher/Käufer auf der Webseite möglicherweise für die Fa. „DES“ bestimmte Schaden entstehen könnte. In jeden solchen Fall, der Kunde/Käufer kann sich an die Kundendiest der Firma „DES“ wenden, um Begründung bezogen Einleiten von oben genannten Massnahmen anzufordern.
3.2.Die Kommunikation mit dem Verkäufer kann sich, durch direkte Interaktion mit ihm oder über die Adresse welche im Bereich „Kontakt“ auf der Seite angegeben ist, abwickeln. Der Verkäufer hat freie Wahl wie er mit den erhaltenen Angaben umgehen wird, unverpflichtet einer Begründung bzw. Rechtfertigung.
3.3.Für den Fall des sehr starken Internetverkehr, firma „DES“ behält das Recht von Verbraucher/Käufer manuelle Eintragung der „captcha codes“ zur Identifizierung, um dadurch die Angaben auf der Webseite zu schützen.
3.4.Die Webseite der Firma "DES" kann Angaben veröffentlichen, bezüglich Ware und/oder bezüglich Dienstleistungen und/oder bezüglich Promotionen, welche die Firma oder ein Dritter durchführt, mit dem die Firma Verträge über die Partnerschaft unterzeichnet hat.
3.5.Alle Preise auf der Seite, für Ware und/oder Dienstleistungen, sind in Währung (EURO) EUR einschlisslich MWSt, ausgedrückt.
3.6.Gemäss Gesetzgebung, Preise der elektronischen Ware, ausgestellt auf der Webseite, umfassen einen „Grüne-Verbrauch-Stempel“. Sollte der Verbraucher/Käufer die Einzelheiten und genaue Angabe über MWSt anfordern, dazu wird er mit dem Kundendienst der Firma „DES“ den Kontakt aufnehmen.
3.7.Bei Online-Zahlung der Kunde wird sich nicht/und kann sich nicht verantwortlich fühlen, für andere zusätzliche Kosten die für den Käufer entstehen, einschliesslich, unbegrenzt, Wechselkurskosten die bei der Bank, bei der Zahltkarte erstellt wurde, sonst gelten, und wo ein Unterschied in der Währung gegenüber RON besteht. Die Verantwortung für diese Aktivität trägt der Verkäufer, ausschliesslich.
3.8.Alle Informationen welche zur Beschriebung von Waren und/oder Dienstleistungen benutzt werden, die sonst auf der Seite verfügbar sind, (statische Bilder, dynamische/multimediale Darstellungen/usw.) die ausschliesslich zur Presentation verwendet werden, stellen keine vertragliche Pflicht für den Verkäufer dar.

4. ABTRETEN DER DIENSTLEISTUNGS-AUSFÜHRUNG

AN DIE KOOPERANTENDer Verkäufer kann seine Aufgabe abtreten und/oder einen Dritten als Kooperanten mit Ausführung der Diesntleistung beauftragen, welche den Betreff der Bestellung und ihre Erfüllung darstellen. Der Verkäufer wird immer gegenüber dem Käufer im Sinne des Vertrags verpflichtet sein.

5. RECHT DES GEISTIGEN und INTELEKTUELLEN EIGENTUMS

5.1.Der Inhalt, so wie am Anfang dieses Dokumentes beschrieben wurde, umfasst, ohne Begrenzung: die Logotypen, stilisierte Handelssymbole, Bilder, dynamische Darstellungen, Texte, und/oder multimedialen Inhalt der Webseite, und sind ausschliesslich Eigentum der Firma „DES“. Die Firma behält alle Rechte aus diesem Zusammenhang, welche direkt oder undirekt (gemäss Zulassung zur Anwendung und/oder aus den Publikationen) entstehen.
5.2. Der Verbraucher/Käufer hat kein Recht auf: Verfielfältigung, Vertrieb, Veröffentlichung, Weitergeben, Umarbeitung und/oder anderenwegs auf Änderung, Nutzung oder Darstellung des Inhalt im Link, einschliesslich jeden Inhalt in irgendeinem anderem Zusammenhang ausserhalb des Original, bestimmt für eine Kampaigne der Firma „DES“. Weiterhin, der Verbraucher/Käufer hat kein Recht auf Inhalt ausserhalb der Webseite. Sie dürfen keine Zeichen beseitigen welche das Verfassersrecht der Fa „DES“ darstellen. Verbraucher/Käufer dürfen keine Übertragung, Verkauf, Vertrieb im Zusammenhang mit der Vervielfertigung, Umarbeitung oder Darstellung des Inhaltes durchführen, ausgenommen wenn die Fa „DES“ ausdrücklich ihre schriftliche Übereinstimmung gegeben hat.
5.3. Jeder Inhalt, für den, der Verbraucher/Käufer, den Zutritt, durch irgend einen Kommunikationsmittel, hat und/oder bekommt, stellt das betreffende Dokument dar, vorausgesetzt, dass der Inhalt vom betreffenden gültigen Vertrag über die Benutzung nicht begleitet ist.
5.4. Der Verbraucher/Käufer kann den Inhalt vervielfertigen, übertragen und/oder nutzen, nur zu seinen persönlichen und unkommerzielle Zwecke und zwar nur wenn der Inhalt, den Verordnungen des Dokumentes, nicht wiederspricht.
5.5. Insoweit die Firma „DES“ dem Verbraucher/Käufer das Nutzrecht auf bestimmten Inhalt bestätigt, so wie es im besonderen Vertrag über Nutzrecht beschrieben wurde, das Recht auf Inhaltnutzen, den der Verbraucher/Käufer gemäss diesem Vetrag, hat oder bekommt, wird auf diesen Inhalt/Inhalten aus dem Vertrag verbreitet, nur während des Bestehens dessen Inhalt auf der Webseite, oder auf die Zeitdauer welche im Vertrag, gemäss den bestimmten Bedingungen, festgelegt ist.
5.6. Kein Inhalt, den der Kunde übergeben hat oder durch Kommunikationsmittel gekauft wurde (elektronisch, telephonisch, usw) oder durch Zutritt, Besuch und/oder Übersicht erhalten war, bedeutet keine Vertragspflicht für die Firma „DES“ und/oder für ihren Mitarbeiter/Angestellten welcher die Inhalts-Übertragung vermittelt hat, in Bezug auf das genannte Inhalt, sofern eine Übertragung überhaupt erfolgt ist.
5.7. Jede Anwendung des Inhaltes ist verboten, ausgenommen der Anwendung welche ausdrücklich zugelassen ist, und gemäss diesem Dokument bzw. begleitenden Nutzvertrag, sofern ein solcher vorhanden ist, begleitet wird,

6. BESTELLUNG

6.1.Verbraucher/Käufer kann die Bestellungen auf der Webseite abgeben, indem er gewunschte Ware und/oder Dienstleistungen in den Einkaufskorb dazu gibt. Die Bestellung beendet er durch Zahlung gemäss einer unter den festgelegten Zahlungswege. Wenn einmal die Ware und/oder Dienstleistung in den Enkaufskorb hinein gegeben war, bleibt sie verfügbar für den Kauf solange davon ein Vorrat besteht. Ware/Dienstleistung die in den Einkaufskorb hinein gegeben war, ohne das die Bestellung beendet wurde, bedeutet keine Abgabe der Bestellung und somit gibt es keine automatische Reserwation der Ware/Dienstleistung.
6.2.Beim Schritt um die Nachprüfung der Bestellung ("checkout"), gibt der Käufer seine Übereinstimmung, dass alle Angaben, die im Einkaufsverfahren angegeben, zur Zeit der Bestellung, richtig, vollständig und wahrhaftig sind.
6.3.Nachdem die Bestellung abgeschlossen ist, der Käufer ist einverstanden, dass der Verkäufer mit ihm durch beliebige verfügbare, seitens Verkäufer genehmigte Kommunikationsmittel den Kontakt aufnehmen , und in jedem Fall immer wenn es notwendig ist den Käufer anzusprechen kann.
6.4.Der Verkäufer kann die Bestellung des Käufers kündigen, nachdem er vorerst den Käufer darüber informiert hat, ohne weiteren Verpflichtungen einer der beiden Vertragsseiten gegenüber anderer d.h., dass keine einen Schadenersatz anzufordern hat, und zwar in folgenden Situationen:
6.4.1. wenn die Kreditbank des Käufers die Online-Zahlung nicht akzeptiert;
- wenn die Online-Geldüberweisung vom Prozesszentrum für Zahlkarten
(welche sonst von der Firma „DES“ genehmigt wurde) annuliert;
- wenn die Daten welche vom Kunde/Käufer auf der Webseite angegeben waren, unvollständig
und/oder ungenau sind;
6.5. Insoweit der Verbraucher/Käufer sein Rücktritt vom Vetrag innerhalb des vorgegebenen rechtlichen Zeitfrist erklärt, so hat er alle Geschenke welche das Produkt begleitet haben, zurück zu geben. Insoweit die Bestellung bezahlt wurde, der Käufer erhält den Betrag innerhalb von 14 (vierzehn) Tage nach dem Datum als Käufer den Verkäufer über den Rücktritt informiert hat. Der Betrag wird folgender Art und Weise rückerstattet:
6.5.1. bei der Zahlung mittels Zahlkarte --> der Betrag wird auf das Konto, von dem die Zahlung geleistet wurde, zurück überwiesen.
6.5.2. für Bestellungen welche durch die Bank/in Bargeld/E-Überweisung/Kartbanking!? bezahlt wurden ---> durch die Banküberweisung
6.5.3. für die Bestellungen welche mittels Kreditkarte der OTP Bank gezahlt ---> es folg Einvernehmen über die Annulierung/neu Satzberechnung.
6.6.Der Verkäufer kann die Rückerstattung des gezahlten Betrags bis zum Erhalt der verkauften Ware oder bis zum Nachweis, dass die Ware versandt worden ist, verzögern. Insoweit der Verkäufer entscheidet selber die Ware abzuholen, dann wird der allernäheste Termin genommen.
6.7.In dem Fall, dass der Verkäufer die Ware und/oder Dienstleistung, welche der Käufer bestellt hat, nicht leifern kann, der Verkäufer informiert den Verbraucher/Käufer , und überweist,auf den Käufersauftrag, den Betrag gleichwertig der Warenmenge/Diensleistungumfang, innerhalb von 14 (vierzehn) Tage nach dem Datum wenn der Verkäufer diese Tatsache zur Kenntnis bekommen hat,beziehungsweise nach dem Datum wenn der Verbraucher ausdrücklich seine Absicht über den Rücktritt erklärt hat.

7.WARE (GÜTER) / DIENSTLEISTUNGEN FÜR DIE KEIN RECHT AUF RÜCKTRITT VOM VERTRAG GEWÄHRLEISTET WIRD

7.1.Ausnahmen aus dem Recht auf Rücktritt vom Vetrag sind folgende:
7.1.1. wenn die Waren- und/oder Dienstleistungenlieferung von den Schwankungen auf dem Finnazenmarkt abhengt, welche der Verkäufer nicht kontrollieren kann und welche gerade während des Rücktrittes auftreten können.
7.1.2. Lieferung der Ware gemäss Spezifikation des Käufers oder gemäss eindeutig Personalisierten
7.1.3. Lieferung der Ware welche einem schnellen Verderbungsprozess untergeordnet ist;
7.1.4. Lieferung der versiegelten Ware welche aus gesundheitlichen oder hygienischen Gründen nicht zurück geliefert wird und welche der Käufer nicht entsiegelt hat.
7.1.5. Lieferung der Ware welche seitens Käufer benutzt wurde oder welche durch des Käufers Schuld beschädigt wurde.

8. DATENSCHUTZ - POLITIK

8.1. Alle Infromationen welche der Käufer/Verkäufer/Kunde geleistet hat bleiben das Eigentum des Verkäufers.
8.2. Käufer/Kunde werden keine öffentliche Aussagen, Promotionen machen, Mitteilungen für die Presse geben, sowie keineswegs dem Dritten die Informationen bezogen Bestellung/Vertrag verraten, ohne vorher eine schriftliche Übereinstimmung des Verkäufers erhalten zu haben.
8.3. Durch die Übergabe von Informationen oder Unterlagen bezüglich dieser Webseite wird dem Verkaufer angeboten: unbegrenzter Zutritt, Nutzrecht, Vervielfertigung, Darstellung, Änderung, Übertragung und Weitergebung dieser Informationen oder Unterlagen. Ausserdem sind Sie einverstanden, dass der Verkäufer ungestört diese Ideen, Konzepte, technische Kenntnisse oder Techniken, welche sie auf der Webseite schicken, für seine eigenen Interesen nutzen kann. Die Firma „DES“ wird keine Verpflichtungen im Zusammenhang mit der Vertraulichkeit von verschickten Informationen haben, ausgenommen wenn gesetzlich diesbezüglich anders bestimmt wurde.
8.4. Durch die Eintragung in die Datenbasis der Firma „DES“, der Kunde/Käufer gibt seine ausdrückliche Übereinstimmung, im Rahmen des Gestzes, dass: die Dritten mit ihm den Kontant aufnehmen können, z. B.: die Partner der Fa „DES“; Vertreiber von marketingscher Dienstleistung; andere Versorger (Provider) von Dienstleistungen; staatliche Agenturen; Regierungs- und Versicherungsvereine, unter Voraussetzung, dass das betreffende Gesetz diese zulässt,; andere Unternehmen mit denen die Firma „DES“ bestimmtes Programm für die Ausschreibungen für die Ware und/oder Dienstleistungen, entwickeln kann, usw.

9.WERBUNG - ANNONCIERUNG

9.1.Bulletin der Fa. "DES" werden über die spezialisierte Partner, die seitens Fa. „DES“ ausgesucht sind, zugestellt. Dementsprechend bleiben die Vertraulichkeit und Sicherstellung gewehrleistet.
9.2. Wenn der Kunde sein Auftrag eröffnet, bekommt er die Möglichkeit seine Übereinstimmung bezogen Empfang des Bulletin zu erklären. Option des Einverständnis des Kunden kann jederzeit geändert werden, indem er mit der Fa „DES“ diesbezüglich den Konntakt aufnimmt.
9.3. Der Kunde oder der Verbraucher kann jederzeit den Bulletinempfang, einfach durch einen besonderen Link oder durch Anruf einer der Telefonnummer aus dem Bulletin, abmelden.
9.4. Abmeldung des weiteren Bulletinempfang bedeutet das Zurückziehen der Genehmigung welche mit diesem Dokument gegeben wurde.

10.BERECHNUNG – ZAHLUNG

10.1. Kommerzielle Preise sind auf der Webseite www.despotstills.eu einschlieslich des MWSt gemäss Gesetzgebung vorgegeben.
10.2. Der Preis, die Zahlungsart und Zahlungsfrist sind in jeder Bestellung angegeben.Der Veräufer überreicht dem Käufer eine Rechnung für die gelieferte Ware und Dienstleistung. Aufgabe des Käufers ist alle erforderliche Informationen gemäss gesetzlichen Vorschriften anzugeben.
10.3. ZahlungsbedingungenFür Aufträge, gibt es eine Möglichkeit, Vorauszahlung oder Nachnahme.ZahlungsartenKreditkarten ZahlungKreditkarte online persönlichen oder geschäftlichen, in völliger Sicherheit. Annahme von Kreditkarten werden unter VISA (Classic und Electron) und Mastercard (einschließlich Maestro, wenn Sie Code VV2 / CVC2 haben) ausgegeben. Online-Zahlung Prozessor: Die Plattform bietet Romcard. Es fallen keine zusätzlichen Gebühren für Transaktionen.Um die Transaktion abzuschließen, müssen notwendige Daten in die Zahlungstransaktion Machts-Plattform eingegeben werden. Datenverarbeitungskarte erfolgt ausschließlich über die Plattform der Zahlung. Boiler DES suchen keine Informationen auf der Karte gespeichert.Laut Pro-forma-RechnungNach Eingang der Bestellung, werden Sie von unserer Mitarbeiter kontaktiert, die eine Rechnung ausstellt. Begriffe, die in der Proforma-Rechnung Preis definiert garantieren sie nur während der Gültigkeitsdauer der gleiche.-durch elektronische Banküberweisung auf unser Konto Strom.Der Gutschein -durch eine Kaution in bar in der Bank.-Zahlung eine Online-Zahlungsplattform PayPal.
10.4. Der Verkäufer wird entsprechende Rechnungen welche die Ware und/oder Dienstleistungen beinhalten, die seitens der Fa „DES“ verkauft, vorlegen, ausgenommen von der Ware und/oder Dienstleistungen welche die Partner der Fa „DES“ verkaufen. Der Verkäufer presentiert auch die andere Zahlungen im Zusammenhang mit der Bestellung, in elektronischer Form indem er die Rechnung dem Auftrag oder E-Mail des Käufers dazugibt, über die E-Mail-Anschrift welche der Käufer in seinem Auftrag anrgegeben hat, oder in Papierform mit der Lieferung des Einkaufsbetreffs.
10.5. Um eine genaue Kommunikation im Zusammenahng mit der Rechnung zu gewehrleisten, laufende Verpflichtungen des Käufer sind seinen bestehenden Auftrag zu aktualisieren, immer wenn eine Angabe aus dem Auftrag, und seiner Zutrittsinformation, und des Dokumentes , sich auf jede Bestellung bezieht und diese betrifft.
10.6. Durch diese Vorgehensweise wird die Kommunikation des Käufers, durch den Zutritt dem Auftrag, eine Evidenz von Rechnungen, welche die Fa „DES“ erstellt, stets zeigen und kann dadurch den Neustand jederzeit aufbewahren und archivieren und zwar in jeder Art und Weise wie es man sich diesbezüglich wünscht.
10.7.Nachdem die Bestellung abgegeben wurde, der Käufer ist einverstanden die Rechnungen in elektronischer Form zu bekommen, indem die Fa. „DES“ diese in den Auftrag dazugibt, oder diese per E-Mail an die angegebene Adresse die, gleichfalls, in dem Auftrag angegeben ist, sendet.
10.8. Insoweit diese Information nicht länger als 48 Stunden im Auftrag verfügbar ist, bitten wir um darüber per E-Mail an die Anschrift: info@despotstills.eu informiert zu werden.
10.9 Den Angaben bezüglich der Zahlung mittels Zahlkarte seitens Kunde/Benutzer/Käufer, wird nicht häufig zugetreten. Diese Angaben werden nicht, weder bei der Fa „DES“ noch bei dem Zentrum zur Zahlungsprozessuierung, welches auf der Webseite integriert ist, aufbewahren, sondern bei einer Institution für die lizenzierte Überweisungen oder bei einer anderer bevollmächtigten Datenschutzstelle bezogen Identifikationskarten, dessen Identität der Kunde/Benutzer/Käufer bevor Daten eingetragen sind, bekannt wird.Die juristische Person welche zur Dienstleistungen bezüglich Zahlkartenlagerung ermächtigt wurde, ist die ROMCARD. Das ist eine regelrechte Firma welche gemäss Rumänischen Gesetzgebung ihre Geschäfte führt. Sitz der Firma befindet sich in der Strasse Vasile Milea 2H, Sektor 6, 061344 Bucaresti.
10.10 Mancherfalls, um die Sicherheit der Überweisungen zu behalten, bei ber Kennzeichnung der Bestellung, vom Käufer wird es verlangt die Zahlung so zu ermächtigen, indem er erneut (noch einmal) sein Geheimwort des Auftrags einträgt, oder er seine Fingerabrücke auf den mobilen Terminels, die es ermöglichen, abtastet.
10.11 Aus Sicherheitsgründen, der Kunde/Benutzer/Käufer wird beraten auf der Webseite nicht eingeloggt zu bleiben sowie, die Option für automatisches Log-in über die mobile Einheit, zu vermeiden. Bekanngeben des Zutritt-Geheimzeichen ist nicht zugelassen, sondern es vorgeschlagen wird starke Geheimzeichen zu verwenden (z.B.: mindestens acht Charakeren, einschliesslich grosse Buchstaben, kleine Buchstaben, Nummer und spezielle Charakter oder Zeichen).

11.LIEFERUNG DER WARE
11.1. Der Verkäufer verpflichtet sich, Waren an den Verbraucher / Käufer zu liefern.
11.2 Der Verkäufer stellt die ordnungsgemäße Verpackung der Ware sicher und sorgt für die Übermittlung von Unterlagen.
11.3 Der Verkäufer wird die Lieferung von Waren und Dienstleistungen nur in den Ländern der Europäischen Union. Die Lieferung erfolgt nach Kategorie und Größe des Produkts und des Lieferlandes, basierend auf den auf der Website angezeigten Standardtarifraten, während der Bestellung auf der Website erfolgt.
11.4 Art der Lieferung: Für große Pakete durch das Transportsystem von palettierten Waren und / oder.
11.5 Liefertermine: Die max. 72h, wo das Produkt auf Lager verfügbar ist. Die max. Zwei Wochen, wenn das Produkt nicht auf Lager verfügbar ist. Für Sonderaufträge im gegenseitigen Einvernehmen mit dem Kunden.
12.GEWÄHRLEISTUNG

12.1. All Ware, welche die Firma „DES“ verkauft, ausgenommen von wieder versiegelten Ware, nützt die Vorteile der Gewährleistung gemäss gültigen Gesetz und Reguleirung der Handelspolitik. Die Ware ist neu, (ausgenommen von der wieder versiegelter Ware), sie ist in origineller Embalage, sie stammt aus dem Ursprug den der Hersteller genehmigt hat.
12.2. Für die Ware, welche die Firma “DES” verkauft und liefert, werden die Zeugnise über die Gewährleistung direkt vom Hersteller erstellt , und zwar dort wo der Hersteller dem Netz für Nationaldienste zutreten kann. Sollten die Zeugnise auch eine Leistung „Abholen und Zurückgeben“ gewähren, das bedeutet, dass die Ware kostenlos abgeholt und geliefert wird.
12.3. Insoweit es sich um die Ware (Güter) handelt welche die Firma “DES” über ihre Partner verkauft und liefert, für jede Lieferung dieser Ware erhält der Käufer den Zeugnis über die Gewährleistung, einschliesslich Einzelheiten, welche das Servicezentrum zur Reparatur innerhalb der gewährleisteter Zeit, zu leisten hat. Die Gewährleistung für die Ware, welche über die Partner eingekauft wurde, wird vom ermächtigten Servicezentrum, dass im Zeugnis genannt ist, erstellt.
12.4. Um eine eindeutige Kommunikation in Zusammenahng mit dem Zeugnis bezogen Gewährleistung für die Ware aus der Bestellung, sicherzustellen, des Käufers laufende Pflicht ist seinen bestehenden Auftrag zu aktualisieren, immer wenn eine Angabe aus seinem Auftrag und seiner Zutrittsinformation und des Dokumentes, sich, auf jede Lieferung aus der Bestellung, bezieht.Durch diese Art der Kommunikation oder des Zugang zu der Webseite www.despotstills.eu, der Käufer wird Evidenz führen über die Gewährleistungen welche die Firma „DES“ erstellt, und kann diese jederzeit aufbewahren and archivieren, in gewunschter Art und Weise.Insoweit diese Information nicht länger als 48 (vierundvierzig) Stunden auf der Seite verfügbar bleibt, bitten wir um eine Mitteilung durch E-Mail Anschrift:: info@despotstills.eu
12.5. Insoweit Zeugnise über die Gewährleistung seitens Hersteller erstellt wurden, die mangelhafte Ware muss innerhalb des gewährten Frist in das nähesten Servicezentrum das im Zeugnis genannt ist, abgegeben sein! Der ermächtigte Hersteller wird volle Verantwortung übernehmen um den Gewährleistungsfall zu lösen.Ein Fehler an der Ware, gemäss Gewährleistung, muss innerhalb von 48 (vierundvierzig) Stunden nach dem Eingang, an die Anschrift info@despotstills.eu gemeldet werden. Irgendeine spätere Meldung wird nicht in Betracht genommen.
12.6. Für die wieder versiegelte Ware, die Gewährleistung wird seitens der Firma “DES” erstellt. Diese Gewährleistung kann einen Zeitrahmen decken, welcher sich, vom gewährleisteten Zeit für die gleichwertige Ware, welche wieder versiegelt wird, unterscheiden. Der gewährte Zeitrahmen ist im Zeugnis über die Gewährleistung angegeben, und zwar für jede einzeln versiegelte Position der Ware. Die Bedingungen bezüglich Anwendung, Handhabung und Transport von versiegelten Ware entsprechen den jenen Bedingungen für die Produkte die versigelt, und nutzen die gleiche Leistungen, ausgenommen wenn, auf der Seite des Produktes anders vorgegeben ist.

13.ÜBERTRAGEN DES EIGENTUMSRECHTES

Das Eigentumsrecht wird mit der Leiferung übertragen, nachdem der Käufer, gemäss der Angabe in der Bestellung, gezahlt hat (das bedeutet Lieferung – Unterschrift des Frachtbriefes, das durch Kurier besorgt wird, oder die Unterschrift der Eingansrechnung für die Lieferungen, welche vom Verkäuferspersonal durchgeführt wird

14.SCHADENERSATZ

Der Verkäufer kann keine Verantwortung tragen, weder für den Schaden irgendeiner Art, welchen der Käufer oder der Dritte erleiden können, als Folge des seitens Verkäufers dürchführten Aufgabe gemäss der Bestellung, noch für einen Schaden der durch Anwendung der Ware bzw. der Dienstleistung nach der Lieferung entstanden waren, und vor allem keine Verantwortung für den Verlust.Durch die Eröffung und Benutzung des Auftrags, der Verbraucher/Benutzer/Käufer übernnimmt die Verantwortung sowie zur Sicherstellung der Vertraulichkeit des Auftrags (user name und password) als auch für Betreuung des Zutritt zum Auftrag, sowie, gemäss in gesetzlich erlaubten Ausmasse, ist er auch für die dabei durchzuführende Aktivitäten verantwortlich.Durch den Aufbau des Auftrags und/oder durch Inhaltnutzen und/oder durch Bestellung Abgebung, der Kunde/Benutzer/ Käufer übernimmt audrücklich und unwiederruflich die Bedingungen und Verordnungen des zuletzt aktualisierten Ausgabe von der Seite, sowie auch nachträgliche Änderungen in den Bedingungen und Verordnungen, welche entstehen und sind darin mitgeteil worden.Die Firma „DES“ kann jederzeit die Bedingungen und Verordnungen auf der Webseite ändern, im gegenteil zu den Verbrauchern/Benutzer/Käufer, nach dem Datum der Posten-Senden an die Webseite.Das Sie, die Bedinungen und Verordnungen, akzeptieren wird folgenderweise bestätigt: durch das Wählen von bestimmten Check-Feld auf der Webseite/oder durch Senden der Bestellung schriftlich bzw. telefonisch/oder durch Online-Zahlung/oder durch Empfang der Ware bei der Lieferung.

15. EINTRAGUNG VON KOMMENTAREN,

FRAGEN UND ANTWORTENBenutzer/Kunde/Verbraucher können ihre Kommentare, Fragen und Antworten in den Bereich “Nutzerfragen und Antworten” sowie in den Bereich “Kommentare” eintragen bzw. übergeben. Übergebene Informationen können sowie positiv als auch negativ sein, und betreffen die Eigenschaften und die Anwendung der Produkte oder der Dienstleistungen.Wenn Sie einen bestimmten Kommentar/Frage/Antwort auf die Seite eintragen, somit werden die Benutzer/Verbraucher/Käufer dem Verkäufer eine unausschliesliche, ständige, teritoriell unbegrenzte Recht auf das Folgende Aktivitäten geben: Benutzen, Umarbeiten, Anpassen, Veröffentlichen, Übersetzen und Darstellen des Inhaltes.Nachdem Kommentare/Fragen/Antworten in den Bereichen eingetragen sind, jeder Benutzer/Kunde/Verbraucher wird verpflichtet folgende Vorschriften zu akzeptieren:
- man beruft sich nur auf Eigenschaften und/oder Anwendung des konkreten Produktes oder Dienstleistung, wobei er Informationen vermeiden und ausweichen soll, bezüglich Fragen, welche die Preise oder Angebote ändern können oder die Informationen welche sich auf die Kontrolle des Darstellungsart beziehen;- man nützt nur die rumänische Sprache. Zugelassen sind Wörter oder Ausdrücke welche, trotzdem keiner rumänischen Herkunft zu sein, eine breite Anwendung in der ganzen Umgebung haben.- man verwendet entsprechende nicht beunruhigende Sprache und Wortschatz, ohne die Wörter zu nutzen, welche die anderen Benutzer/Kunden/Käufer beleidigen und verletzten könnten;
- man besorgt entsprechende Kategorisierung des Inhaltes welches auf der Webseite eingetragen ist: alle Fragen werden in den Bereich „Nutzers Fragen und Antworten“, während jeder Nutzer in den Berich „Kommentare“ eingetragen werden- man sorgt dafür, dass die Information die er einträgt, realistisch, genau, richtig ist, ohne Betrug und gemäss geltenden Gesetzgebung, unter Rechtsverehren anderen Personen, einschliesslich Verfassersrecht, Handelssiegel, Lizenz und weitere Eigentumsrechte, Publizität oder Privatleben.- man nutzt diese Begünstigung nur um weitere Informationen bezüglich des bestimmten Produkt oder Diesenstleistung von der Webseite mitzuteilen oder erhalten, ohne andere Firmen welche auch den Einkauf und Verkauf der Produkte und Dienstleistungen zu promovieren.
- man tut keineswegs und keinermassen, weder angeben noch anfordern von personenbezogenen Angaben (Daten zum Kontakt, Informationen bezüglich Bestellung oder bezüglich Hausadresse, Telefonnummer, E-Mail, Namen und/oder Vornamen usw.) noch irgendwelche Informationen welche zum Entdecken von personenbezogegen Angaben führen könnten;
- man gibt keine Informationen und/oder Einzelheiten über URL Links und aus den anderen Einkaufslisten an, welche die gleiche kommerzielle Aktivitäten als Verkäufer ausüben;- man versucht nicht, unehrlich, mit den Dienstleistungen, welche der Verkäufer anbietet, zu manipulieren. Man tut auch keine Kommentare/Fragen/Antworten eintragen, dessen Inhalt eine Art von Werbungsmaterial darstellt;
- man Benutzt das Kommentar/Frage/Antwort als Kommunikationsmittel mit dem Verkäufer. In diesem Sinn werden jene Daten bezogen des Verkäufer benutzt, welche zum Kontakt auf der Seite eingetragen (registriert) sind;Zusätzlich zu einer realistischen Bewertung, bei der Eintragung des Benutzer, wird der Benutzer/Verbraucher/Käufer entsprechende Rangierung der Produkte und Dienstleistungen ergänzen.Die Kommentare, zusammen mit entsprechender Rangierung auf der Webseite, werden die allgemeine Rangierung des Produkt oder Dienstleistung, unter der Nummer welche in Klammer stehen, zusätzlich zu ihren Titelname, beeinflussen.Benutzer/Verbraucher/Käufer, welche die Kommentare eintragen und Bilder oder Videoaufnahmen beilegen, sollen auf folgende Vorschriften achten:
- alle ausgestellte Unterlagen, die jene Bilder und/oder Videoaufnahmen enthalten, welche sich auf ihr Produkt oder Dienstleistung beziehen, die der Benutzer beschreibt, unter der Gewährleistung, dass ausgestellte Unterlagen die Verfassersrechte in Betracht nehmen.- dass die ausgestelle Unterlagen keine Gewalt beinhalten, kein Inhalt der nur für die erwachsene Personen geeignet ist, keine zensierbedürftige Rede oder sonstigen für Personen und Personen-Gruppen beleidigenden Inhalt bezogen Rassen/ethnischen Ursprung/bezogen Religion/ Behinderung/Geschlecht/Alter/Veteranenstatus/sexuellen bzw. politischen Orientierung.
- dass die ausgestellte Unterlagen keine Informationen (Angaben) über andere Personen beinhalten.- dass die ausgestellte Unterlagen keine URL Links sowie keine Wassersiegel der Webseiten beinhalten, welche die gleiche kommerzielle Geschäfte wie der Verkäufer, betreiben.Wenn das Kommentar/Frage/Antwort des Benuzter/Kunden/Käufer einen Signal bekommt, dass es sich um ungeeigneten Inhalt handele, vom ganz subjektiven Aspekt betrachtet, der Verkäufer wird den Inhalt sorgfältig überprüfen um festzustellen, ob die Bedingungen und die Verordnungen der Webseite überschritten wurden. Die ausgestellte Texte, Bilder oder Videoaufnahmen werden gelöscht sobald der Verkäufer diese geprüft hat.Inwieweit der Verkäufer eine wiederholte Vorschriftenüberschreitung bezogen Bedingungen und Verordnungen, festgestellet hat, er behält das Recht die Möglichkeit zu beheben, dass die Benutzer/Kunden/Käufer die Kommentare/Fragen/Antworten, in den Bereich „Nutzerfragen und Nutzerantworten“ und in Bereich „Kommentare“ überhaupt eintragen können.Für die Reklamationen (Beanstandung), oder für die Forderungen, in Zusammenhang mit gekaufter Ware und/oder Dienstleistung, stehen den Käufern, die Reklamations-Fragebogen, auf der Seite: www.despotstills.euzur Verfügung. Der Termin für die Reklamation bzw. für die Berufung auf den Ursprung beträgt 30 Tage ab dem Tag des Eingang.

16. HÖHERE GEWALT

16.1. Keine Vertragsseite wird eine Verpflichtung haben, insowiet ihre Vertragspflicht nicht erfüllt hat, vorausgesetzt, dass solche Nichterfüllen der Pflicht rechtzeitig und/oder vorschriftsgemäss im ganzen oder teiliweise durch die Wirkung von Höheren Gewalt zustande gekommen ist.Die Höhere Gewalt ist nicht vorhersehebar und kann nicht vermieden werden.
16.2. Insoweit innerhalb 15 (fünfzehn) Tage die Auswirkung der Höheren Gewalt nicht aufhört, jede Vertragsseite wird berechtigt die andere über das Aufheben des Vetrags zu informieren, ohne der Möglichkeit, dass eine oder andere Seite eine Schadenersazt anfordert.

17.ZUSTÄNDIGE GERICHTSSTELLE RECHTSPRECHUNG

Dieser Vertrag ist der Rumänischen Gesetzgebung untertan. Alle Streiten zwischen der Firma „DES“ und des Kunden/Verbraucher werden einvernämlich oder, sollte das nicht möglich sein, werden die Streitigkeiten vor zuständiger Gerichtstelle in Rumänien, Gemeinde Timisoara, entschieden.2. Verarbeitung Von personenbezogenen Daten S.C. DES Cazane S.R.L. wurde, im Register zur Verarbeitung von personenbezogener Daten, unter der Nummer 6025/2016 eingetragen d.h. registriert.Gemäss Gesetz Nr. 677/2001 bezüglich des Enzelnenpersonen Rechtschutz, im Zusammenahng mit der Verarbeitung von personenbezogener Daten und mit dem freien Durchfluss dieser Daten, einschliesslich Änderungen und Ergänzungen, verpflichtet sich die Firma „DES“, sichergestellt und ausschlieslich zu vorgegebenen Sinne, mit den personenbezogenen Daten, welche man abgibt, zu umgehen und diese zu verwalten,Der Sinn von Datensammeln ist, die Benutzer/Verbraucher/Käufer, über deren Auftragsstand, seitens des-cazane.ro, zu informieren. Vielmehr werden die Verbraucher/Kunden über dem Status den Bestellungen informiert; es wird damit auch eine Bewertung von Produkten und Dienstleistungen, kommerziellen Aktivitäten, Promotionen von Produkt und Dienstleistungen, Marketing, Werbung, Medien, Administration, Entwicklung, Marktnachforschung, Statistik, Verkaufsaufsicht und Beobachtung, Verhalten der Verbraucher, erzielt.
Durch Eintragen ihrer Angaben in das Fragebogen zur Auftragseröffnung und/oder zur Bestellung, Sie erklären unbedingt den Einverständnis, dass Ihre personenbezogene Angaben in die Datenbasis der Firma „DES“ eingeschlossen werden, dass diese im personenbezogener Datenverzeichnis,zu Nummer 6025/2016 registriert werden, sowie, dass Sie ausdrücklich und unwiederruflich akzeptieren, dass diese personenbezogene Daten aufbewahrt, benutzt und teritoriell unbegrenzt verarbeitet werden, und/oder vorläufig seitens Firma „DES“, deren Niederlassung und deren Mitarbeiter in der Entwicklungsabteilung benutzt; und/oder für die Aktivitätenabwicklung wie z.B., nochmal unbegrenzt, kommerzielle Aktivitäten, Promotionen von Produkt und Dienstleistungen, Marketing, Werbund, Medien, Administration, Entwicklung, Marktnachforschung, Statistik, Beobachtung und Aufsicht des Verkaufs, und Verhalten von Verbraucher, verwendet werden.Nachdem Sie diese Bedingungen und Verordnungen gelesen haben, wurden Sie damit bekannt gemacht, dass Ihnen folgende die Rechte gemäss Gesetz gewehrleistet werden, nämlich: das Recht auf Informationen, Angabenzutritt, Recht auf Intervenz, Recht auf Wiedersetzen, Recht auf keiner Entscheidung des Einzelnen unterstehen müssen, Recht vor Gericht zu gehen, wenn Käufersrecht gemäss Gesetz Nr. 677/2001bezüglich des Einzelnen Rechtschutz im Zusammenhang mit personenbezogenen Datenvererbeitung und dessen freien Durchfluss , verletzt sind. Ausserdem, Sie haben Recht sich der Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten wiederzusetzen, und dessen sämtliche oder teilweise Löschen verlangen.Gemäss dem was hier geschrieben, datiert und unterschrieben, und an die E-Mail-Anschrift: info@despotstills.eu, gesendet wurde, können Sie ungehindert folgende Rechte verwirklichen:
- einmal pro Jahr bestätigen, dass die personenbezogene Daten verarbeitet oder nicht vererbeitet sind;
- Datenübertragung stören:
- aus berechtigten Gründen sich der Datenverarbeitung wiedersetzen, sicherlich im Zusammenhang mitbetreffender Situation und Anlass.
- Daten löschen, ausgenommen wenn gesetzlich vorgegeben sind.Gemäs dem was hier geschrieben, datiert, unterschrieben und an die E-Mail-Anschrift:info@despotstills.eu, gesendet wurde, können Sie das Recht auf die Angaben verwirklichen,nach Bedarf auf:

16.7.1. Umarbeitung, Aktualiseirung, Blokierung oder Datenlöschen falls die Verarbeitung nicht gemäss Gesetz Nr. 677/2001 bezüglich des Einzelnen Rechtschutz, durchgeführt wurde, und zwar im Zusammenhang mit personenbezogenen Datenverarbeitung und dessen freien Durchfluss, ganzbesonders wenn es sich um unvollständige und ungenauen Daten handelt.
16.7.2. Umwandlung auf anonymen Stand von Daten dessen Verarbeitung nicht gemäss Gesetz Nr. 677/2001 bezüglich des Einzelnen Rechtschutz, durchgeführt wurde, und zwar im Zusammenhang mit personenbezogenen Datenverarbeitung und dessen freien Durchfluss.
16.7.3. Informieren des Dritten, weil seine Daten verraten wurden, ausgenommen wenn dieses unmöglich erfolgt oder eine nicht verhältnismässige Anstrengung verlangt, gegenüber dem gesetzlichen Interesse, der gestört werden kann.Die Firma “DES” kann die Benutzer/Kunden durch Wochenbulletin, über die aktuelle Angebote informieren, und kann Glückwünsche senden, Kupone schenken und weitere besondere Botschaften machen.Die Firma "DES" unterstützt keine “spam”. Jeder Benutzer/Verbraucher hat, ausdrücklich seine E-Mail-Anschrift auf der Webseite, der Webseite www.despotstills.eu, angegeben, und kann nun wählen die gleiche aus unserer Datenbasis zu löschen.Information welche Sie mitgeteilt haben wird zu dem invoraus bestimmten Zweck benutzt: zur Verarbeitung, Unterstützung und Bewehrtung von unseren Dienstleistungen sowie zur Verhinderung von Sicherheit-, Gesetz- und Vertragsbedinungen-Verletzung.Ausserdem, die Firma „DES“ kann, Ihre personenbezogene Daten anderen Partnerfirmen zukommen lassen, jedoch nur unter Voraussetzung, dass sich diese pertnerische Firmen auf die Vertraulichkeit verpflichten, womit ein sicherer Datenschutz gewerleistet wird, gemäss der gesetzlicher Verordnung bezüglich personenbezogenen Daten, d.h. Verordnung welche sonst gültig für: Anbieter von Marketing-Dienstleistungen, Kurierdienste, Zahlungsdienste bzw. Bankwesen, Telemarketing- und andere Dienstleistungen, für andere Firmen mit denen wir gemeinsame Programme entwickeln und die mit unseren Produkten und Dienstleistungen handeln möchten, sowie für die Versicherer.Ihre personenbezogene Daten können an das Büro der Staatsanwaltschaft, der Polizei, dem Gerichtswesen und anderen staatlichen Behörden eingereicht werden, und zwar gemäss und im Rahmen des Gesetzes so wie es ausdrücklich in der Antwort auf die Anmeldungen angegeben.3. Modell des Rücktritt vom Vertrag gemäss der Notregelung Nr. 6025/2016 bezogen vertraglichen Rechte der Verbraucher, in den Verträgen mit den Fachleuten, und gemäss der Änderung und der Ergänzung der Akte (veöffentlich im „Amtsblatt“, Teil 1, Nr. 427 von dem Tag 11.06.2014. Jahr)Sehr geehrte Verbraucher, füllen Sie dieses Fragebogen nur dann aus,wenn Sie vom Vertrag rücktreten möchten.
- für [hier eintragen: Name, zu sendende E-Mail-Anschrift und, soweit erforderlich,die Telefon-Nr., Faksimile-Nr., und E-Mail-Anschrift des Fachmanns.)
- Ich / (*) trete hiermit zurück vom meinem/unserem(*) Vertrag bezogen Verkauf vonfolgender Güter (Produkte) (*) / Dienstleistungen (*)
- bestellt am Tag (*) / Eingegangen am Tag (*)
- Name des Verbrauchers- Adresse des Verbrauchers
- Unterschrift des Verbrauchers (gilt nur wenn Fragebogen in Papierform ist)
- das Datum(*) löschen wo erforderlich.

Wichtige Informationen über das Verbraucher-Recht auf Rücktritt, gemäss Notregelung Nr. 6025/2016 bezogen vertraglichen Rechte der Verbraucher, in den Verträgen mit den Fachleuten, und gemäss der Änderung und der Ergänzung der Akte (veröffentlicht im „Amtsblatt“, Teil I, Nr. 427 von dem Tag 11.06.2014. Jahr)Informationen im Zusammenhang mit dem Verbraucher:Sie haben Recht von diesem Vertrag, ohne Angabe von irgendeinem Grund, innerhalb von 14 Kalendartage, rückzutreten. Der Termin für den Rücktritt läuft nach 14 Tage aus, d.h.:
- ab dem Datum wenn Sie, oder, aufgrund Ihrer Übereinstimmung, ein Dritter, welcher aber kein Spediteur ist, angetragen haben. Eigentum an materiellen Gütern (Verkaufsfall);oder- ab dem Tag wenn Sie, oder, aufgrund Ihrer Übereinstimmung, ein Dritter, welcher aber kein Spediteur ist, angetragen haben. Eigentum an materiellen Gütern (für den Fall des Vertrags bezüglich mehrere Produkte, welche der Verbraucher in einer Bestellung bestellt hat oder diese einzeln geliefert worden sind);oder-ab dem Tag wenn Sie, oder, aufgrund Ihrer Übereinstimmung, ein Dritter, welcher aber kein Spediteur ist, angetragen haben. Eigentum an den letzten Charge oder den letzten Lastkraftwagen (der Vertrag zur Leiferung der Produkte welche aus mehreren Chargen oder Stücke bestehen);
oder- ab dem Tag, wen Sie, oder, aufgrund Ihrer Übereinstimmung, ein Dritter, welcher aber kein Spediteur ist, angetragen haben. Eigentum an dem ersten materiellen Produkt (für den Fall des Vertrags zur regelmässigen Lieferung von Gütern während des bestimmten Zeitraum);Um das Recht auf den Rücktritt vom Vertrag umsetzen zu können, müssen Sie uns, über Ihre Entscheidung von diesem Vertrag rückzutreten, informieren, und zwar in Form Ihrer eindeutiger Erkärung, z.B. per Postbrief, Faksimil oder E-Mail-Schreiben.Zu diesem Zweck können Sie das beigelete Modell bezüglich Rücktritt vom Vertrag benutzen;Modell zu benutzen ist doch unverbindlich. Sie können den Rücktritts-Fragebogen ausfüllen und elektronisch an unsere Webseite des[www.despotstills.eu] senden. Oder Sie eine andere Erklärung wählen. Sollten Sie diese Form benutzen, so werden wir Sie unverzüglich, per einen dauerhaften Medium informieren, z.B. per E-Mail-Schrift den Rücktritt vom Vertrag bestätigen.Um den Termin zum Rücktritt vom Vertrag zu treffen, genügt das Einreichen einer Erklärung über die Ümsetzung des Rechtes auf den Rücktritt bevor der Rücktrittstermin ausgelaufen ist.Sollten Sie rücktreten, so werden wir jeden von Ihnen empfangenen Betrag erstatten, ausgenommen von Versandkosten und Abholkosten von (Norm) Standardprodukten die wir anbieten (gemäss Speditionstarif warenentsprechend und im Zusammenhang mit der Leiferung Ihres Produktes).Die Rückerstatung wird vom gesamt gezahlten Produkt verringert. Sie erfolgt ohne unberechtigen Verzögerung und in jeden Fall nicht später als 14 Kalendartage, nach dem Datum als wir über Ihre Entscheidung vom Vertag zurückzutreten, informiert wurden.Die Erstattung werden wir gleichenwegs wie die Zahlung die für die allererste Überweisung benutzt wurde, leisten; ausgenommen wenn Sie ausdrücklich anderen Zahlungsweg bevorziehen. Jedenfall werden Ihnen keine Gebühren solcher Erstattung wegen berechnet.Ich hier unterschriebene Ramona Sciladi, bestellte Gerichtsübersetzerin, Bescheid-Nr. 3423/2000 des Justizministeriums, bestätige, dass die vorliegende Übersetzung in die englische Sprache mit dem in rumänischer Sprache verfassten Urschrift, welche mir zur Übersetzung gegeben wurde, genau übereinstimmt. (rb)